Über

Das bin ich…

Was soll das hier?

Moin allerseits. Vor einer Weile haben meine Tochter Tianakatana und ich – Gnaddrig – beschlossen, eine E-Gitarre zu bauen. Als Gitarrist und langjähriger Holzbastler übernehme ich dabei mehr die funktionalen Designentscheidungen, sie eher die Optik. Wir haben schon recht spezifische Vorstellungen darüber, wie das Instrument am Ende aussehen soll, aber Konstruktionszeichnungen oder allzu detaillierte Pläne liegen uns nicht so, also planen wir und passen an, während wir bauen.

Wahrscheinlich werde ich zwischendrin auch Hilfsmittel und Geräte beschreiben, die ich nach Beschreibungen aus dem Internet nachgebaut oder verändert habe. Eigene Problemlösungen könnten ebenfalls Thema sein.

Je nachdem, wie dieses Projekt läuft, kommen vielleicht noch andere Instrumente dazu. Ich hätte gern noch einen E-Bass, und Ideen für andere Gitarren habe ich auch schon. Aber das kommt alles später.

Ich starte dieses Blog versuchsweise parallel auf Deutsch und Englisch. Das letztere, um Anschluss an die englischsprachige Gitarrenbau-Community zu finden, die sich im Umfeld des Great Guitar Build Off gefunden hat. Mal sehen, ob sich das Zweisprachige bewährt; inwieweit die beiden Zwillinge wirklich gleich werden, weiß ich noch nicht. Daneben schreibe ich weiter in meinem anderen Blog gnaddrig ad libitum. Wie aktiv wir unsere Gitarrenbau-Bloglandschaft beackern werden, weiß ich noch nicht, das wird sich zeigen…